Nächste Gay Events in Leipzig

Kategorien

Zufällige Locations in Leipzig

Infos über Leipzig

Gay & Lesbian in Leipzig: Reiche Geschichte, bodenständige Gastronomie und eine spannende, alternative Musikszene – die Stadt Leipzig ist immer einen Besuch wert! Events wie das WGT und die Buchmesse sind Fixpunkte im Kalender der Touristen und Einheimischen. Doch auch für die Mitglieder der LGBTI Community hat die sächsische Metropole einiges zu bieten. Wo feiern, tanzen und treffen sich schwule und lesbische Menschen?

Clubs, Kneipen und Männersauna: Die Cocks Bar ist eine echte Institution der Leipziger Gay Szene und freut sich auch über zahlreiche Gäste von außerhalb der Stadt. Der reine Männerclub punktet neben Themenabenden wie Maskenparties auch mit der größten Cruising-Area in ganz Sachsen. Gleich daneben befindet sich das Stargayte, die flächenmäßig größte Gay Sauna von ganz Europa. Je nach Wochentag – und damit Fetishparty oder Schlagernacht – findet sich auch hier unterschiedliches Publikum. Der Dienstag steht auch Frauen und Heteros offen.

Etwas weniger freizügig, aber genauso unterhaltsam, zeigen sich die vielen schwulen Kneipen und Cafés. Das APART in der Innenstadt ist genau die richtige Location um bei cooler Musik einige Cocktails zu genießen und in entspannter Atmosphäre Gleichgesinnte kennenzulernen. Gleiches gilt für den Havanna Club, der sowohl mit seinem freundlichen Ambiente Fans auch außerhalb der schwulen, lesbischen und bisexuellen Szene hat. Wer bis in die frühen Morgenstunden tanzen und feiern möchte, tut dies jeden zweiten Freitag auf der KissKissBangBang Party im berühmten TwentyOne Club. Die Gay-Night hat neben tollen Djs auch stets eine spektakuläre Dragshow im Programm.

Musik, Filme und Gespräche: Die Lesbenszene trifft sich unter anderem in der Frauenkultur. Das Zentrum bietet allerlei Veranstaltungen rund um Feminismus & Co und lädt dazu ein breites Publikum ein. In der hauseigenen Disko werden regelmäßig queere Partys veranstaltet, die lesbische Frauen jeden Alters anlocken. Der Gothic Club Darkflower ist weit über die Stadtgrenzen hinaus in der schwarzen Szene bekannt. Queere Frauen mit düsterem Musikgeschmack gehören in dem gemischten, toleranten Club zum Stammpublikum. Unter dem Namen LeLeTre findet einmal im Jahr das Leipziger LesbenTreffen. In gemütlichem Rahmen steht hier alles unter dem Motto Queer & Lesbian, von Filmabenden bis zum gemeinsamen Brunch.

LGBTI Treffpunkte und Events in der Stadt: Der Rosaline eV ist die Anlaufstelle Nummer 1 der Leipziger Schwulenszene und allen weiteren queeren Personen, die Hilfe, Unterstützung oder Informationen brauchen. Der Verein veranstaltet Workshops, Frauen*Abende, Stammtische für Jugendliche und vieles mehr. Jeden Sommer findet der Leipziger Christopher Street Day statt. In der Woche rund um die bunte und feierliche Demo treffen sich LGBTI Personen und ihre Freunden und Familien bei zahlreichen unterhaltsamen, künstlerischen und informativen Events.